Es ist Zeit, Vermieter zu werden

Stell Dir vor, Du kaufst eine vermietete Eigentumswohnung, die Du vollständig über die Bank finanzierst, Dein Mieter zahlt Dir Deinen Bankkredit ab und obendrauf hast Du noch ein Plus auf Deinem Konto. Wie klingt das? Zu schön, um wahr zu sein? Es ist wahr! Genauso funktioniert es. Und man kann es wiederholen mit weiteren Wohnungen oder Häusern.

Denn die Bank finanziert solche Immobilien gerne, da der Mieter den Kredit abzahlt und nicht Du selbst. Denn egal, ob Du selbst mal knapp bist, Dein Kredit trägt sich selbst.

Natürlich gibt es einige Regeln zu beachten und man muss die Grundlagen kennen. Das ist ganz wichtig, denn mit Immobilien kann man sich auch verzetteln. Wenn man es nicht richtig macht, kann eine vermietete Immobilie auch monatlich Geld kosten. Das wollen wir natürlich vermeiden, denn unser System soll uns ein monatliches Plus auf unser Konto spülen.

Wie finde ich eine Immobilie, mit der das System funktioniert?

Wie bekomme ich ein Kredit von der Bank, bei dem ich selbst möglichst wenig oder am besten gar kein Eigenkapital beisteuern muss? Wie rechne ich die angebotene Flut an Immobilien in all den Onlineportalen effizient durch und erkenne gute Deals auf die Schnelle?

Die Basics, grundsätzlichen Themen und viele wichtige Tipps lernst Du auf dieser Seite und im Immo-Blog kennen. Wenn Du richtig los legen willst und Deinen Weg Richtung finanzielle Freiheit mit Immobilien starten willst, dann schau auch mal in unseren Buchtipps und bei unserem Online-Kurs vorbei.


Viel Erfolg beim Reichwerden!

Julian & Chris

Wer wir sind & was Du bei uns bekommst

 
Das Wissen, das Du hier bekommst, ist keine Garantie für Deinen Erfolg. Wir sind keine Gurus, die Dir irgendwelches theoretisches Wissen vermitteln. Wir versprechen Dir nicht das Blaue vom Himmel.

Wir erklären Dir vielmehr, wie Du solide starten kannst, wie Du ohne Vorwissen überhaupt anfängst und was Du für Voraussetzungen mitbringen solltest.

Wir wissen wovon wir reden, denn wir sind selbst Immobilieninvestoren. Wir wissen auch, wie es ist, ganz am Anfang mit Immobilien zu stehen und von nichts eine Ahnung zu haben.

Wir kennen genau die Fragen, die am Anfang auftauchen und wollen Dich optimal vorbereiten auf Deine eigene Immobilienkarriere! Genau da setzen wir an und unterstützen Dich beim Loslegen.

Egal, ob Du Arzt, Fabrikarbeiter oder Berater bist.



 

Chris


Als ich vor einigen Jahren das erste Buch zum Thema Vermietung von Wohnimmobilien las, hat mich das ganze Thema sofort gefesselt. Einkommen mit dem Geld anderer Leute verdienen und das mit relativ geringem Aufwand? Das ist auch nur mit Immobilien so einfach möglich und führt bei richtigem Angang schnell zur finanziellen Unabhängigkeit.

Als Immobilieninvestor vereinigt man die Tätigkeiten als Unternehmer und Investor in einer Person. Das schöne ist, dass jeder parallel zu seinem Vollzeitjob als Immobilienunternehmer anfangen kann, um so seine Ziele zu verwirklichen. Das Ganze ist dazu also noch sehr risikoarm, da die 1. Einkommensquelle erstmal weiter läuft. Übersteigt der Cashflow durch die Immobilien dann die persönlichen Ausgaben kann sich jeder die Freiheit nehmen selber zu entscheiden, ob man noch in seinem Angestelltenjob arbeiten möchte, oder diesen an den Nagel hängt.

Hier möchten wir unser selbst angeeignetes Wissen, sowie Erfahrung weiter geben. Wenn wir erfolgreich mit Immobilieninvestments sind, kannst auch Du das schaffen. Warum nicht sofort los legen?

NICHT QUATSCHEN, MACHEN!




Julian


Seit mehreren Jahren fasziniert mich der Gedanke von finanzieller Freiheit und einem selbst bestimmten Leben.

Ich möchte das tun, was mir Spaß macht und was anderen Menschen weiter hilft.

Und was mir Spaß macht, ist mein Wissen zu finanzieller Freiheit mit Immobilien an Dich weiter zu geben. Ich habe hunderte von Immobilien angesehen und durchgerechnet, zahlreiche besichtigt, viele davon gekauft, und noch viel mehr davon nicht gekauft. Jede meiner Immobilien bringt mir einen guten monatlichen Netto-Cashflow ein.

Ich habe mir das Wissen selbst angeeignet durch zahlreiche Bücher, Seminare, Coachings und Expertengruppen. Und am wichtigsten: aus der Praxis und eigener Erfahrung.

Das Wissen, was wir Dir weitergeben, setzt keine Vorkenntnisse voraus. Und versetzt Dich gleichzeitig in die Lage, schnell selbst loszulegen und mit großen Schritten Richtung eigene finanzielle Freiheit zu gehen. Packen wir's an!

DENKE GROß!


Mehr Wissen, Tipps, News und Motivation gibt's übrigens in unserem Immobilien-Blog

Aber Achtung...es gibt einige Voraussetzungen, die Du erfüllen solltest...

Um mit Immobilien loszulegen, solltest Du...


  • als Single mindestens 2.000 € netto im Monat verdienen, als Paar 2.500 €

  • mindestens drei Monate Gehalts-Puffer aufgebaut haben

  • am besten noch etwas mehr als das angespart haben

  • am besten keine Konsumschulden haben - das mögen die Banken nicht gerne

  • Deine Finanzen im Griff haben und monatlich mindestens 10% Deines Gehaltes sparen

  • bereit sein, etwas zu lernen

  • bereit sein, in Deinem Leben etwas anzupacken und zu verändern

  • täglich etwas Zeit neben der Arbeit nehmen, z.B. abends oder am Wochenende

Aber keine Sorge...

Es gibt nichts, was Du nicht ändern kannst! Die schwierigste Änderung wird vermutlich das Gehalt darstellen. Sollte Dein Job das nicht hergeben, empfehlen wir Dir, zunächst weitere Einkommensquellen zu aktivieren, um auf die 2.000 € netto zu kommen - z.B. durch Online-Aktivitäten.

Wichtig ist auch, dass Du Dir beibringst, Deine Ausgaben zu kontrollieren, auf unnötigen Schnickschnack zu verzichten und stattdessen eine monatliche Sparrate einzurichten, die mindestens 10% Deines Gehaltes beträgt.

Unter dem Strich ist es wichtig, dass Du einen gewissen Puffer hast, wenn Du Dir Immobilien zulegst. Es kann immer Eventualitäten geben. Sei es, dass Du zwei Monate Leerstand hast, plötzlich der Durchlauferhitzer einer Wohnung ausgetauscht oder ein Klempner für das berühmte tropfende Klo beauftragt werden muss. So etwas darf Dich dann nicht in finanzielle Schwierigkeiten stürzen.

Als Faustregel gilt hier übrigens: 6 Monatskaltmieten sollten als Puffer verfügbar sein. Am besten zusätzlich zu Deinem 3-Monats-Gehaltspuffer.


Deine Finanzielle Freiheit mit Immobilien!

Lerne, wie Du in Immobilien investierst.
Ohne Vorkenntnisse.

Komm zu uns in die vermiete dich reich Community. Du erhältst regelmäßig Wissen, Motivation und Tricks für Deinen Weg zur finanziellen Freiheit mit Immobilien.

Deine Daten bleiben nur bei uns und werden nicht weiter gegeben!
//]]>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen